Staatssekretär Gerd Billen begrüßt den Start des Digital-Kompass

J.Schulte

Staatssekretär Gerd Billen aus dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz begrüßt den Start des Digital-Kompass mit einer Videobotschaft:

"Das Internet bietet große Chancen - gerade auch für ältere Menschen. Bequemes Online-Banking, mit den Enkelkindern in Australien chatten, Reisen buchen, Lebensmittel bestellen - wie viele Möglichkeiten! Und gleichzeitig sehen wir, dass sich viele Ältere schwer tun mit der Nutzung des Internets. [...] Aus diesem Grunde unterstützen wir das Projekt, das die Bundesarbeitsgemeinschaft für Seniorenverbände und Deutschland sicher im Netz gemeinsam aufgelegt haben."

Sehen Sie hier die Videobotschaft in kompletter Länge: