Wir suchen Verstärkung!

J.Schulte

Zur Unterstützung des Digital-Kompass Teams,suchen wir ab sofort eine/n Referent/-in für Verbraucherthemen in Vollzeit.

Sie können sich dafür begeistern, über digitale Chancen im Alltag aufzuklären? Sie arbeiten gern mit Partnern zusammen und können auf Menschen zugehen? Anliegen und digitale Bedarfe von Menschen 60+ sind Ihnen vielleicht schon vertraut? Außerdem sind Teamfähigkeit und lösungsorientierte Arbeitsweise für Sie selbstverständlich?

Dann möchten wir Sie für eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in unserem Verbraucher-Team gewinnen. Ihre Zuständigkeiten umfassen insbesondere

  • Koordination und Betreuung eines Verbundprojektes zur digitalen Bildung und Aufklärung von Menschen in der Seniorenarbeit (Multiplikatoren)
  • Strategische Planung und Umsetzung beim Aufbau und Pflege auch von lokalen Netzwerkpartnern zur bundesweiten Verbreitung des Projekts
  • Einbindung von Projektpartnern, Multiplikatoren mit aktiver Begleitung, Unterstützung  und Steuerung ihrer projektbezogenen Aktivitäten
  • Projektvertretung nach außen und Koordination seiner Öffentlichkeitsarbeit, einschließlich Veranstaltungen, Social Media und Webportal in Abstimmung mit Projektpartnern
  • Begleitung der Projektevaluation sowie systematische Pflege und Einbindung eines Kontaktmanagement-Systems (CRM).

Für diese Tätigkeit bringen Sie idealerweise folgende Voraussetzung mit:

  • Erfolgreicher Hoch- oder Fachschulabschluss, vorzugsweise mit Ausrichtung auf Kommunikation oder Pädagogik, gern auch im Feld der Erwachsenenbildung,
  • Erfahrung und nachweisliche Erfolge in der Projektarbeit, vorzugsweise im Bereich der Wissensvermittlung sowie auch Veranstaltungsorganisation,
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw. im redaktionellen Umfeld von Social Media, Webseiten etc. sowie zielgruppenorientiertes Schreiben

In diesem Fall freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10. September 2018 mit Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@sicher-im-netz.de, unter dem Betreff „Referent/-in Verbraucher“.