Technik in der Urlaubszeit - praktische Tipps vom LKA

G.Steinke
Smartphone am Strand
Quelle
Yuliya Harbachova|Pixabay

Urlaubszeit. Endlich abschalten! Abschalten? Die Versuchung, überall erreichbar zu sein, immer Zugriff aufs Internet zu haben oder jederzeit Fotos und Eindrücke zu teilen, ist für viele groß. Deshalb wird für den Urlaub oft viel Technik eingepackt: Smartphone, Tablet, Digitalkamera und dann auch noch die ganzen Ladekabel. Was können Sie tun, damit der technisierte Urlaub trotzdem entspannt bleibt? Wie schützen Sie Ihre Daten oder Ihr Zuhause, wenn Sie auf Reisen sind? Diese und andere Fragen beantwortete unser Experte Hans-Joachim Henschel von der Zentralstelle Prävention vom Landeskriminalamt Niedersachsen in einem Online-Vortrag am Mittwoch, den 31. Juli. Hans-Joachim Henschel gehört zur Präventionseinheit Cybercrime des LKA in Niedersachsen gewinnen und ist gleichzeitig Redakteur der Internetseite Ratgeber Internetkriminalität.

Seine Tipps können Sie sich unter diesem Link herunterladen Technik in der Urlaubszeit (PDF) oder im Online-Ratgeber nachlesen.