Schritt für Schritt ins Soziale Netzwerk - Nutzen Sie unsere Anleitung für Ihre Kurse!

S.Brandt

Soziale Netzwerke sind Internet-Dienste, deren Inhalte im Wesentlichen von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bestimmt werden. Die Nutzer füllen also ihr eigenes Profil mit Leben und tauschen sich untereinander aus. Doch immer noch trauen sich viele Ältere nicht so richtig ran. Das Einrichten von Profilen in Sozialen Netzwerken wird oft als Barriere empfunden. Es ist aber leichter als gedacht!

Möchten Sie Ihren Kursteilnehmern aufzeigen, welche Möglichkeiten Soziale Netzwerke bieten und mit Ihnen Schritt-für-Schritt das Einrichten eines Profils durchgehen?

Dann nutzen Sie doch unsere „Anleitung 2: Soziale Netzwerke – Ein eigenes Profil einrichten am Beispiel Facebook“. Zudem finden Sie dort Hinweise wie das Profil mit Leben gefüllt werden kann, wie die Nutzer kommentieren, teilen oder Nachrichten schreiben können und wie sie ihre Privatsphäre schützen. Zusätzlich gibt es aber Tipps wie folgende, die den Nutzerinnen und Nutzerb helfen im Netz effizient zu kommunizieren:

  • Man sollte sich immer bewusst sein, dass auf der anderen Seite ein Mensch am Computer sitzt.
  • Vor zu stark emotionalen Regungen sollte man sich hüten und sich Zeit für Antworten nehmen. Auch Humor und Ironie werden nicht immer von allen gleich verstanden.
  • Prinzipiell ist ein digitaler Austausch in sozialen Netzwerken immer sehr prägnant, weswegen Sie sich auch kurz fassen sollten.
  • Denken Sie beim Verfassen von Beiträgen immer an die Leserschaft. Das soziale Netz lebt vom Austausch und von gegenseitiger Hilfe. Wann immer es geht, sollte man mit Ratschlägen und Empfehlungen helfen.
  • Transparenz ist auch in der Online-Kommunikation wichtig. Stehen Sie zu Ihren Aussagen und nutzen Ihren wirklichen Namen.
  • Die Kommunikation im Internet ist generell etwas lockerer als in anderen Kanälen. Ob man jedoch Menschen per Du oder Sie anspricht, bleibt jedem selbst überlassen.

Hier finden Sie sie diese und weitere Informationen zur Anleitung und die Möglichkeit sie als PDF-Dokument herunter zu laden.

Gerne stellen wir Ihnen diese auch als Powerpoint-Datei zum Einsatz in Ihren Schulungen oder in gedruckter Version zur Verfügung.

Schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail: info@digital-kompass.de