Live-Streaming, Events filmen und Schnitt

S.Brandt

Im zwei Einheiten umfassenden Workshop Videoschnitt für Einsteiger/innen am 05. und 07. März 2018 (Montag und Mittwoch) werden von 16:30 bis 20:30 Uhr die Grundfunktionen eines gängigen Schnittprogramms anhand praktischer Beispiele eingeübt: Vom Einspielen des Materials über Basis-Schnitttechniken, Musik- und Titeleinblendungen bis hin zum Ausspielen auf DVD. Gebühr: 30 €.

Die Fortbildung Events filmen am 10. März 2018 (Samstag) gibt von 10 bis 18 Uhr einen Überblick, worauf beim Dreh von Veranstaltungen und beim Schnitt geachtet werden muss. Der Kurs richtet sich unter anderem an Firmen, Verbände und Vereine, die ihre Arbeit in Form von Videoclips darstellen und online in Social Media Auftritte oder Videoportale einbinden wollen. Gebühr: 50 €.

Die Veranstaltung Streaming-Führerschein: Worauf achten beim LIVE-Streaming? informiert am 14. März 2018 (Mittwoch) von 17 bis 19 Uhr über die rechtlichen Aspekte des Live-Streaming. Darüber hinaus gibt es Tipps und Tricks, wie Live-Videos ansprechend gestaltet werden können, worauf beim Einsatz mobiler Geräte zu achten ist und welche Einstellungen und Apps sich eignen. Gebühr: 10 €.

Die Veranstaltungen finden statt in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach.
Weitere Informationen und Anmeldung telefonisch unter 0681/38988-12 oder online.