Digital Kompass auf der Gartenschau

G.Steinke

Auf der Gartenschau im baden-württembergischen Bad Herrenalb informierte der „Digital kompass“ am vergangenen Donnerstag ganztägig interessierte Verbraucher. Im Rahmen des von der VERBRAUCHER INITIATIVE (VI) veranstalteten „Verbrauchertages“ zum Thema Abzocke gab Fachreferent Guido Steinke über das Projekt Auskunft, stand für Nachfragen interessierter Multiplikatoren zur Verfügung und stellte sich den Fragen von Moderator Andreas Vollmert (im Bild rechts). Zusätzlich skypte er mehrmals live von der Gartenschau mit VI-Fachreferent Jürgen Schuh zu den Themen „Soziale Netzwerke und die Generation 60+“ und „Datensicherheit im Internet". Ein gutes und praktisches Beispiel für den Einsatz von Videotelefonie, das sich bei den Stammtischen bewährt.